Skifahren in St. Anton im Skigebiet Arlberg

Skifahren im legendären St. Anton am Arlberg

Wer im Hotel in St Anton zu Gast ist, hat alles richtig gemacht. Denn dann befindet er sich mitten drin in einem einzigartigen Wintersportgebiet, das alles zu bieten hat, was der anspruchsvolle Wintersportler wünscht: eine gigantische Bergwelt, das Skigebiet in St. Anton am Arlberg der Superlative, traditionelle Tiroler Gastlichkeit und internationales Flair.

Skiurlaub in Sankt Anton

Als Wiege des Skisports hat sich das Skigebiet St. Anton in den letzten 100 Jahren zu einem grandiosen Wintersportparadies entwickelt. Im sogenannten Weltdorf treffen sich heute Schneehungrige und Wintersportbegeisterte aus aller Herren Länder, um einen unvergesslichen Skiurlaub in Sankt Anton zu erleben. In einer der schneesichersten Wintersportregionen der Alpen eröffnet sich dem Ski- und Snowboardfahrer mit dem Arlberg Skigebiet ein Eldorado mit höchstem Standard bei Sicherheit und Komfort.

87 moderne Bahnen und Lifte bringen den Wintersportler in das Skigebiet Sankt Anton mit ausgezeichneten Pistenverhältnissen bis in die Orte sowie herrlichen Abfahrten für jedes Können. Im Arlberg Skigebiet lassen sich 305 markierte Abfahrten erfahren. Mehr als 200 km Tiefschneepisten begeistern die Könner. Die Arlberg-Card, ein wiederverwendbarer High-Tech-Skipass, gewährt beim Skifahren in St. Anton einen besonders bequemen, berührungslosen Zugang zu den Liften.

Skifahren St Anton
Skiurlaub St Anton
Winter St Anton
Skigebiet St Anton

Arlberg-Card - Skipass St Anton

Mit dem Skipass Sankt Anton bietet das Ausnahmeskigebiet in den Tiroler Alpen grenzenlosen Wintersportspaß mit atemberaubend schönen Abfahrten, Carving-Areas, Rennstrecken und attraktiven Snowboard-Funparks. Dabei eröffnet der St. Anton Skipass Skifahrvergnügen nicht nur in Sankt Anton, sondern darüber hinaus in Lech, Oberlech, Zürs, Sankt Christoph, Stuben, Klösterle/Sonnenkopf und Warth-Schröcken. Die gerade eröffnete Verbindungslinie Flexenbahn zwischen Zürs und Stuben/Ranz macht Sankt Anton zum größten zusammenhängenden Skigebiet in Österreich und zu einem der fünftgrößten Skiarenen weltweit mit unendlichen Möglichkeiten.

Après Ski in Sankt Anton

Fünf Sterne verdient nicht nur das Skifahren in Sankt Anton, sondern ebenso die zahlreichen Annehmlichkeiten abseits der Pisten. Viele gemütliche Treffpunkte laden zwischen den Abfahrten zum Verweilen ein. Sowohl die urigen Hütten am Arlberg wie auch die Gastronomie im Tal verwöhnen ihre Gäste mit Gourmetküche auf höchstem Niveau. Wer mag, feiert beim schon legendären Après Ski in Sankt Anton bis in die frühen Morgenstunden. Damit im Urlaub keine wertvolle Zeit verloren geht, können Gäste übrigens schon von zu Hause aus ihren Skikurs buchen. Über das Portal CheckYeti lässt sich ganz einfach ein Platz in der Skischule Sankt Anton sichern.

ANGEBOTE & PAUSCHALEN

VERFÜGBARKEIT PRÜFEN / ONLINE BUCHEN